Traumdeutung Affe

Der Affe ist dem Menschen sehr ähnlich, aber letztlich doch keiner. Er steht für eine Phase der Weiterentwicklung. Vielleicht träumen wir in den Tag hinein? Vielleicht nehmen wir unser Leben bisher nicht so ernst, wie es sein sollte? Oder aber wir äffen andauernd jemanden nach, anstatt wir selbst zu sein.

Denn der Affe hält uns einen Spiegel vor, in dem er uns genau die Person bzw. Persönlichkeit aufzeigt, die wir zur Zeit ganz einfach sind. Trotzdem ist Vorsicht geboten, wenn der Affe im Traum erscheint und dies vielleicht noch öfters tut. Denn der Affe besitzt, genau wie wir Menschen auch, die Fähigkeit, bösartig und hinterhältig zu sein. Dies drängt im Folgenden zu der Frage, wer könnte uns etwas Böses wollen? Und doch wird es Menschen geben, die uns wesentlich schlechter einschätzen, als dies hätte der Fall sein sollen.