Traumdeutung Aufzug

Der Aufzug ist dazu da, um uns bequem und schnell zugleich hinauf zu bringen. Doch ist es dazu nötig, auch persönlichen Einsatz zu bringen. Erreichen wir mit dem Aufzug eine höhere Etage, so bedeutet dies, dass wir mit Hilfe eines unterstützenden Kollegen eine höhere Position bekleiden werden. Kommt der Aufzug jedoch im Keller an, so bedeutet dies, dass unsere Gefühlswelt schockierende Neuigkeiten für uns bereithält.

Dennoch steht der Lift für das Positive, denn er ist ein Synonym für unsere Wandlungsfähigkeit. Auch hier ist es wieder die Richtung, in der sich der Lift bewegt, die uns anzeigt, ob wir Bestätigung oder Erfolg benötigen oder ob sich die Fahrt ins Ungewisse oder gar Negative wendet.

Die Traumdeutung des Aufzugs zeigt uns, dass wir eine gewisse Leichtigkeit erwarten, eventuell sogar Hilfe von Außen. Doch ganz darf die Eigeninitiative nicht brach liegen, da der Aufzug ansonsten zum Stillstand kommt und gewissermaßen stecken bleibt, was sich vermutlich für alle Beteiligten nicht mehr positiv auswirken kann.