Traumdeutung Autofahren

Autofahren bedeutet Mobilität, zeigt uns aber auch auf, wie wir uns in der Realität verhalten.

Der ruhige, besonnene Autofahrer weiß, dass er auf diese Weise mehr erreichen kann, auch wenn es einmal länger dauert. Alles zu seiner Zeit, wäre sein Lebensmotto. Der Gegensatz dazu ist der Raser, der gerne einmal überholt und auch im Traum gerne die Hupe einsetzt. Es kann ihm nicht schnell genug gehen. Für ihn ist die Aussage klar: Überdenke Deinen Lebensstil und verweile nicht auf der Überholspur. Sie birgt Risiken und führt zu Unfällen und Misserfolgen.

Überholt werden deutet auf Vernachlässigung hin. Hat man einen Beifahrer bei sich, kann sich so eine Abhängigkeit aufzeigen.