Traumdeutung Brücke

Die Brücke ist auch im Traum die Verbindung zu etwas bzw. zur Überwindung von Unwegsamkeiten notwendig. Gibt es eine Kluft, die in der Realität zu überwinden wäre?

Doch muss die Brücke nicht ausschließlich für Schwierigkeiten oder Todesverlangen (hinunterstürzen) hindeuten. Denn das Überschreiten einer Brücke kann auch Positives nach sich ziehen: Das Treffen lieber Menschen, das Erreichen der nächsten Ebene – sowohl im Beruf wie auch im Privaten. Ist die Brücke jedoch beschädigt oder zerstört, gilt es achtsam zu sein. Dies kann schweren Verlust nach sich ziehen. Welche Ebene des täglichen Lebens es betrifft, geben die Gegebenheiten des Überquerens bzw. der Brücke preis.