Traumdeutung ertrinken

Ertrinken ist ein Synonym für „emotional untergehen“, wenn diese Szenerie in einem Traum auftaucht. Die Grundfrage ist also: „Was muss getan werden, um bereits zu sein, sich emotional sicher zu fühlen?“ Welche Gefühle übermannen den Träumenden, dass er das Gefühl bekommt, in ihnen ertrinken zu müssen, sie nicht kontrollieren zu können? Und doch ist es nun das Wichtigste, den Kopf „über Wasser zu behalten“, einen klaren Kopf zu bekommen. Wer im Traum vor dem Ertrinken gerettet wird, der kann davon ausgehen, dass das Schlimmste noch abgewendet werden kann. Manchmal ist es jedoch nötig, hierzu alle vorhandenen  Kräfte zusammen zu nehmen.