Traumdeutung Hochzeitskleid

Jede Hochzeit bedarf der entsprechenden Kleidung, damit das Fest gelingt. Dazu gehört das Hochzeitskleid, die dazu passenden Schuhe und natürlich jede Menge Accessoires wie Schleier und Brautstrauß.

Um den Traum eines Hochzeitskleides korrekt deuten zu können, ist es wichtig, auch auf die Umstände sowie sämtliche Begleiterscheinungen zu achten. Zunächst sollte die Farbe geprüft werden. Ist es weiß oder farbig? Denn ein rotes beispielsweise steht für Unruhe und Aufruhr. Weiß hingegen verspricht Reinheit, je nach den Umständen vielleicht aber auch Gefühlskälte.

In vielen Kulturen wird das Hochzeitskleid im Traum derart gedeutet, dass es das Bedürfnis nach Liebe, Fruchtbarkeit sowie Empfänglichkeit darstellt.