Traumdeutung Keller

Auch wenn sich jeder Traum im Bereich des Unbewussten abspielt: Der Keller ist das tiefste Geschoss eines jeden Hauses und somit der Wohnsitz des Unterbewusstseins. Sicherlich gibt es im Keller Begegnungen, die man lieber vermeiden möchte. Aber generell ist es im Keller auch in gefährlichen Situationen sicher. Hier findet man den ultimativen Schutz – vorausgesetzt man bringt ein Licht mit hinein ins Dunkel.

Im Keller lässt sich alles finden: Glück, Unglück, Angst, Zuversicht, Zusammenkunft und Trennung. Daher kommt es auf die näheren Umstände und die eventuell beteiligten Personen an, was der Keller bereithält. Natürlich ist eine weitere Komponente, dass wir bereit sein müssen, um die Schätze des Kellers als solche anzuerkennen. Sehen wir „nur“ den Schmutz der jahrelangen Lagerung, werden wir den einen oder anderen wahren Schatz übersehen.