Traumdeutung Kot

Kot wird positiv gedeutet. Denn er bedeutet im landwirtschaftlichen Sinne Nährstoff und daher Wachstum. Doch auch für denjenigen, der den Kot ausscheidet, wirkt er entlastend, entgiftend. Wir sind also gerade dabei, Altlasten abzulegen. Dinge, die wir nicht mehr benötigen oder die uns nur unnötig belasten.

In vielen Deutungen wird er als Synonym für Geld verwendet. So bedeutet eine Verstopfung in diesem Zusammenhang Geiz und Pedanterie, aber auch die Angst vor dem Verlust des Geldes. Durchfall hingegen würde uns aufzeigen, dass wir zu schnell zu viel Geld ausgeben. Denken wir also darüber nach, wie wir mit Geld umgehen. Auf der anderen Seite sollten wir weiterhin die unbewussten Altlasten hervorkramen und entsorgen.