Traumdeutung Mutter

Nur selten zeigt sich eine Mutter im Traum und hat tatsächlich die Beziehung zwischen dem Träumenden und seiner eigenen Mutter zum Thema. Sicherlich aber steht für alle seelischen Bereiche, die in der Kindheit und Jugend von der Mutter geprägt wurden. Gemäß C.G. Jung hat die Mutter aber nicht nur den schützenden und nährenden Anteil, sondern auch einen beinah bedrohlichen und fordernden Aspekt. Kommt es zum sogenannten Mutterkomplex, werden die dazugehörigen Erfahrungen und Erlebnisse dafür sorgen, dass die psychische Kraft des Träumenden unter Verschluss genommen wird. Die frühe Mutter-Kind-Beziehung wird sich auch auf die späteren Partnerschaften niederschlagen. Erscheint die Mutter im Traum, kann dies einerseits die Mütterlichkeit in Frauen bewusst machen. Beim Mann geht es meist darum, mehr Selbstständigkeit zu erlangen.