Traumdeutung Operation

Operation, Krankenhaus, Ängste. Diese drei Begriffe sind direkt miteinander verbunden. Träumen wir von einer Operation, so handelt es sich um einen Heilungsprozess unserer Seele, unseres Unbewussten, der mit Hilfe dieser Operation unterstützt werden soll. Die Umstände der Operation zeigen den Lebensbereich auf, um den es sich handelt. So kann eine Bein-OP bedeuten, dass er seine Lebenseinstellung überdenken.
Doch auch der Mut, sich helfen zu lassen sowie die Leidensfähigkeit werden durch eine OP ausgedrückt. Sie fordern dazu auf, den bisherigen Lebensweg zu verlassen, damit er nicht zwangsweise unterbrochen wird. Wer im Traum selber operiert wird, hat das Glück im realen Leben Unterstützung zu finden, wenn er in Bedrängnis gerät.