Traumdeutung Tod der Mutter

Die Mutter ist für die meisten Menschen derjenige, der sie am meisten geprägt, aber auch am meisten geliebt hat. Für viele ist der Einfluss der Mutter allgegenwärtig und für sie auch gar nicht weg zu denken.
Der Tod der Mutter im Traum muss aber nicht in der Realität etwas Schlimmes bedeuten. Eher wird hiermit ein Entwicklungsschritt des Träumenden angezeigt, und zwar ein ganz Großer! Denn es kann im Traum bedeuten, dass der Träumende es geschafft hat, sich von seiner Mutter soweit abzunabeln, dass er auch ohne ihrem liebevollen Einfluss seinen Lebensweg kraftvoll beschreiten kann und Erfolge verzeichnen wird. Als Mutter wird sie ihm in der Realität ja erhalten bleiben.