Traumdeutung Toilette

Toilettenträume haben selten etwas mit den tatsächlichen Toilettengang zu tun. Doch ist das Schamgefühl hinsichtlich dieser Angelegenheiten derart groß bei den meisten Menschen, dass vieles davon ins Unbewusste verfrachtet wird. Diese Träume sollten daher nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Ihre hauptsächliche Deutung erhält die Toilette durch die Befreiung von Negativem. Alle unliebsamen Belastungen, die tagtäglich aufgenommen werden, können so in der Nacht entsorgt werden. Auf diesem Wege schafft die Seele für ausreichend Platz für neue Eindrücke und Erfahrungen. Auch die Intimität wird auf einer Toilette gewahrt. Wer sich also in seiner privaten Zeit eingeschränkt sieht oder nicht seinen eigenen Aktivitäten nachgehen kann, träumt ebenfalls von der Toilette.