Traumdeutung Umzug

Ein Umzug in der realen Welt ist immer mit einem Ansturm der Gefühle behaftet. Man lässt das Alte, das Gewohnte zurück, um sich dem Neuen zu öffnen und diesem einen großen Platz im Leben einzuräumen.

Warum wurde das alte Domizil aufgegeben? War es zu eng? War der Weg zur Arbeit zu weit? Wer aus seiner alten Wohnung ausziehen möchte, kann auch die Beziehungssituation in Frage stellen. Auch familiäre Konflikte sind denkbar. Dies muss individuell überprüft und mit der Realität verglichen werden.

Doch ein Umzug im Traum kann auch die innere Rastlosigkeit zeigen, die viele Menschen regelmäßig befällt. Wo ist die Ursache für diese Unruhe? Wer sie findet und mit ihr kommunizieren kann, ist auf dem besten Wege, die letzte Wohnung seines Lebens zu beziehen.