Traumdeutung weglaufen

Wer vor etwas wegläuft, hat auf jeden Fall einen triftigen Grund dafür. In der Traumwelt jedoch kann das Weglaufen auf verschiedene Weisen begründet werden.

Im Traum mag es als gute Lösung erscheinen, vor Problemen wegzulaufen, etwa wenn der Arbeitsplatz in Gefahr ist, oder einer Gefahr durch dieses Handel auszuweichen. Gelingt ihm die „Flucht“, so ist die ein Hinweis darauf, dass er die Probleme auch im Wach-Leben gut mit seiner Strategie bewältigen wird. Gelingt es ihm nicht, werden die Sorgen und Schwierigkeiten weiter aufholen, bis sie eingeholt haben.
Vor wilden Tieren davon zu laufen und ihnen zu entkommen, bedeutet, dass Heimtücke aus der näheren Umgebung zu erwarten ist.